1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Hyperion NG very unstable

Discussion in 'Archive' started by DerPicknicker, 25 January 2020.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. DerPicknicker

    DerPicknicker Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Hey,

    yesterday I compiled Hyperion NG ( Raspberry Pi3b) an I must say, it's just GREAT. No configs only webui. Its amazing!!
    I love the UI and how easy it is to control and to edit some settings.

    I would really test this software but around 1 Minute (sometimes 2 minutes) it just Crash. It doesn't matter which Page of the UI is open.

    I can't imagine that this is the case at your Testsystems (@Paulchen-Panther , @TPmodding )


    Jetzt nochmal auf deutsch:

    Es ist egal, welche Seite ich öffne, Hyperion stürzt konstant nach 1-2 min ab... Manchmal brauche ich 2 Anläufe um es überhaupt zu starten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies bei euch ebenso der Fall ist. Es werden so viele Devices angeboten, aber es kann gar nicht soweit kommen, dass LEDs angesteuert werden, weil Hyperion abstürzt. Soll ich logs bereitstellen?
    Wie komme ich an diese?

    Es ist wirklich schade, die Software ist so ein Klasse Produkt. Aber ich glaube, dass es der Fall ist, dass die Software bei aktuellem Stand so oft abstürzen sollte...
     
  2. fir3drag0n

    fir3drag0n Member

    Messages:
    78
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Ist ja auch noch ne alpha und keine stable Version.
     
  3. DerPicknicker

    DerPicknicker Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Naja, aber dass die gesamte Anwendung innerhalb von 1 Minute Crasht ist glaube ich kaum Sinn der Sache.. Denn anscheinend verwenden ja Hyperion ng im daily use... Also irgendwo muss ja der Fehler liegen ;)
     
  4. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,972
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Joa dann denke ich liegt der Fehler bei dir

    ne im Ernst: es ist unstabil... bei mir stürzt es auch manchmal ab wenn ich zu viel ausprobiere... Manchmal hat man einen Fehler in der Config und wenn genau die Stelle geladen wird stürzt es ab... aber wie bereits erwähnt ist ja noch kein einziges Stable Release draußen... da zu dem noch sehr viel daran von einigen guten neuen devs gearbeitet wird, macht es auch keinen Sinn etwas zu veröffentlichen... wenn da mal ne wichtige neue Änderung ist kommt die Mega Flut „mit der Version vorher ging’s jetzt gehts nicht“ für den Daily use empfehle ich weiterhin hyperion Classic
     
  5. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    899
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    @DerPicknicker
    Darf man fragen wie du Hyperion startest? Autostart oder manuell?
     
  6. DerPicknicker

    DerPicknicker Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Nein, kein Autostart.

    Also ich habe kaum etwas geändert. Ich habe nur die Seiten aufgerufen und schon Crasht Hyperion.

    Ich bin nämlich auf einer suche nach einer Lösung um die stk1160 in Betrieb zu bekommen. Da ich nämlich mit insaneware in Kontakt stehe und Versuche auch diese neuen Grabber (UTVF007) in Betrieb zu bekommen. Jegliche Versuche unter Hyperion Classic scheiterten. Außerdem habe ich versucht Hyperion NG halbwegs stabil zum laufen zu bekommen, damit man immerhin eine Zwischenlösung hat.

    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass bei euch Hyperion ng bei euch konstant jede Minute abstürzt.
     
  7. b1rdhous3

    b1rdhous3 Member

    Messages:
    108
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    Wenn du es manuell startest dann starte hyperion.ng mal im debug Modus und poste deinen Output hier :)
    ./hyperiond -d
     
  8. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    899
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
  9. DerPicknicker

    DerPicknicker Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Ich werde deinen Hinweis @Paulchen-Panther Mal versuchen, vielleicht liegt es tatsächlich daran...

    @All
    Ich werde Mal Hyperion NG logs bereitstellen.
     
  10. DerPicknicker

    DerPicknicker Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    @Paulchen-Panther .. Der UTVF geht mit deinem Hinweis, Dankeschön!

    Zu Hyperion NG.. ich werde doch glatt verrückt es läuft nun deutlich stabiler und stürzt nicht mehr ab.. irre..

    Ich werde dennoch Mal versuchen, dass Hyperion abstürzt und dann logs bereitstellen.
     
    • Like Like x 1
  11. Thinner

    Thinner New Member

    Messages:
    2
    Hardware:
    RPi3
    Hi,

    ich vermute mal auf deinem RPi3 läuft Buster? Hast du da in den letzten Tagen mal ein Update gemacht? Dabei wurden zumindest bei mir Firefox von 60.9.0esr-1~deb10u1+rpi1 auf 68.4.1esr-1~deb10u1+rpi1 und Chromium von 74.0.3729.157-rpt5 auf 78.0.3904.108-rpt1 geupdatet, was einige Probleme bei mir behoben hat.

    Mit den beiden älteren Versionen hatte ich massive Probleme bei der LED-Simulation in hyperion-ng, weil der garbage collector (GC) vom Browser den Speicher nicht freigegeben hat, was zur Folge hatte dass der Pi versucht hat Speicher auszulagern und am Ende stehen geblieben ist. Nachdem ich die ledsim.js überarbeitet hatte, lief es dann stabil. Nach dem Update der Browser vorgestern habe ich den originalen Code nochmal probiert, damit lief es dann auch in den beiden aktuellen Browsern stabil, was bedeutet dass der GC bei beiden überarbeitet wurde.

    Vielleicht erklärt das ja dass es jetzt bei dir läuft.

    Grüße
     
    Last edited: 27 January 2020
  12. DerPicknicker

    DerPicknicker Member

    Messages:
    31
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Ich habe gar keinen Browser installiert. Buster light, sonst mülle ich mir doch alles zu...
     
Thread Status:
Not open for further replies.